Sep 06

Heldenteam

Social Media – Agenturen & Freelancer

logo1

Ja, der Sommer 2011 war vor allem eins: verregnet. Um die Urlaubszeit doch noch ein wenig sinnvoll zu nutzen, habe ich mich an ein längst in der Pipeline befindliches Web-Projekt gemacht: das Heldenteam.

Das Heldenteam ist als Web-Verzeichnis für Agenturen und Freelancer gedacht, die sich in irgendeiner Weise mit Social Media beschäftigen, sei es in der Konzeption, Beratung, Pflege oder Programmierung. Für alle Anbieter steht das Portal nun kostenfrei zur Verfügung.

Die ersten Agenturen und Freelancer haben auch bereits den Weg ins Heldenteam gefunden und es wächst von Woche zu Woche weiter. Inzwischen sind auch die ersten Erfolge im Google-Ranking festzustellen.

Jetzt hier noch kurz die Fakten:

Aufzählung:

Heldenteam im Web

Heldenteam bei Facebook

Ich hoffe, dass das Heldenteam weiter wächst und ich noch viele kleine und große Social-Media-Anbieter willkommen heißen kann.

Tagged with:
Jun 14

Tagged with:
Jan 18

Nachdem ich mich in diesem Beitrag mit den Social-Media-Aktivitäten der Berliner Volksbank auseinandergesetzt habe, will ich heute den Auftritt der Sparkasse Hanau auf Facebook unter die Lupe nehmen. Im Gegensatz zum Auftritt der Berliner Volksbank, die ihre emotionale Kampagne gekonnt ins Social Web transportiert, setzt die Sparkasse Hanau bei ihrem Auftritt auf einen spielerischen Ansatz.

Weiterlesen »

Jan 17

Die Berliner Volksbank ist im Social Web angekommen.

Könnte man zumindest meinen: Seit wenigen Tagen ist die Berliner Volksbank mit eigenem Account bei Twitter vertreten und seit heute auch bei Facebook mit eigener Facebook-Page.

Weiterlesen »

Jan 17

Bei Brainwash, dem Blog der Webguerillas, habe ich heute einen treffenden Artikel zum Thema Social Media bzw. Social-Media-Marketing gefunden.

In einem Streitgespräch im November 2010 zwischen Uwe Becker (Vorstand der OWM) und David Eicher (Geschäftsführer der Webguerillas, Agentur für alternative Werbeformen) ging es um die Bedeutung von Social Media und um deren eventuelle Überbewertung im Marketing-Mix.

Weiterlesen »