SEO-Stammtisch Ruhrgebiet Foursquare kooperiert mit Groupon
Jul 13

Facebook-Nutzer haben ein Durchschnittsalter von 38 Jahren?

Derzeit kursiert eine Info-Grafik, die nun die Runde durch die Welt der Facebook-Blogs (zum Beispiel hier oder hier) macht. Diese Grafik zeigt unter anderem, dass das Durchschnittsalter von Facebook-Usern angeblich 38 Jahre betragen soll. Diese Aussage wird dann unreflektiert weitergetragen und damit unter Umständen ein falsches Bild der Plattform gezeichnet.

Als ich die Info gelesen habe, bin ich ins Zweifeln gekommen und hab mich an die Arbeit gemacht, die Aussage zu widerlegen.

Dabei war das erste Ziel, ein belegbareres Durchschnittsalter zu ermitteln. Zum anderen wollte ich darlegen, wie die Alterstruktur von Facebook sein müsste, damit ein auf ein Durchschnittsalter von 38 Jahren kommt.

Als Grundlage habe ich die statistische Verteilung der Info-Grafik verwendet:

  • Facebook-Nutzer 13-17 Jahre: 11 %
  • Facebook-Nutzer 18-25 Jahre: 29 %
  • Facebook-Nutzer 26-34 Jahre: 23 %
  • Facebook-Nutzer 35-44 Jahre: 18 %
  • Facebook-Nutzer 45-54 Jahre: 12 %
  • Facebook-Nutzer über 55 Jahre: 7 %

Da eine genaue Aufteilung der einzelnen Altersgruppen nicht vorliegt, wird angenommen, dass die prozentuale Verteilung innerhalb einer Altersgruppe gleich ist. Außerdem wurde ein maximales relevantes Alter von 80 Jahren festgelegt.

Bei dieser Berechnung erhält man ein Durchschnittsalter von 33 Jahren.

Download der Berechnung:

Nun bleibt noch die Frage, wie man ein Durchschnittsalter von 38 erreicht:

Bei der gleichen statistischen Verteilung und der Annahme, dass in allen Altersgruppen 100 % dem ältesten Jahrgang angehören, sind extrem viele 100-Jährige nötig, um ein Durchschnittsalter von 38 Jahren zu erreichen. Dabei muss angenommen werden, dass die 7 % der Altersgruppe der über 55-Jährigen zu 100 % aus 100-Jährigen besteht.

Ein Durchschnittsalter von 38 Jahren ist demzufolge totaler Blödsinn.

Download der Berechnung:

Leave a Reply