Mrz 31

Immer wieder stolpert man bei Streifzügen durch Facebook über Unternehmen, die statt einer Facebook-Seite ein Profil angelegt haben. Dies ist jedoch privaten Nutzern vorbehalten und laut Facebook-Richtlinien auch nicht gestattet.
Trotzdem passiert es immer wieder, wie beispielsweise der Polizei Berlin. Weiterlesen »

Tagged with:
Mrz 31

AXE steht immer für kreative Marketing-Ideen. Zuletzt haben die Macher dies mit den “Fallen-Angel“-Videos unter Beweis gestellt.

Wer es noch nicht gesehen hat, kann hier nochmal nachschauen:

Jetzt bin ich aber auf eine weitere interessante Geschichte von AXE gestoßen.
Weiterlesen »

Mrz 30

Guerilla-Marketing ist nicht erst seit kurzem die Stärke von Greenpeace.

Die Atomkraft-Debatte ist in Deutschland durch die verheerende Katastrophe in Japan wieder ins Rollen gekommen und auch Greenpeace macht mit außergewöhnlichen Aktionen auf sich aufmerksam.

Bei Spiegel-Online bin ich auf das folgende Bild gestoßen:

Guerilla-Marketing Greenpeace

Mit einer Licht-Projektion “Das Lügen geht weiter” an den ältesten Atomkraftwerken in Deutschland macht Greenpeace auf die derzeitige Lage aufmerksam.

Mrz 29

amazon cloud drive

Amazon hat heute eine neue Möglichkeit bekannt gegeben, digitale Inhalte im Netz, also in der Wolke, abzulegen:

Amazon Cloud Drive

Auf dieser virtuellen Festplatte stehen 5 GB Speicherplatz zur Verfügung, die mit beliebigen Inhalten gefüllt werden können. Die Nutzung erfolgt über den regulären Amazon-Zugang über folgenden Link.

amazon cloud drive

Nun fehlt nur noch die entsprechende iPhone-App, um auch von unterwegs auf die hinterlegten Daten zugreifen zu können.

Tagged with:
Mrz 07

Nachdem ich im Artikel “Adidas Facebook Superstars” bereits über Schuhe im Facebook- und Twitter-Style berichtet habe, kommen nun die entsprechenden Teile von Nike (Nike Sneakers) auf den Markt.

twitter nike sneaker

Neben dem Exemplar im Twitter-Design gibt es weitere hier.

Unter anderem im Design von

  • Google
  • Lego
  • Firefox
  • und vielen weiteren.

Diesmal sind die Schuhe auch wirklich bestellbar. Aber schaut euch erstmal die Preise an. Für mich ist es der Spass nicht wert.

Ich würde mich aber riesig freuen, wenn mir jemand ein Originalbild von gekauften Nike Sneakers in einem dieser Designs schicken würde.

Tagged with: