Facebook - Auswahl der neuesten Meldungen Foursquare - 3400% Wachstum in 2010
Jan 26

Vor knapp zwei Wochen hatte ich auf die Umfrage zur Facebook-Nutzung hingewiesen.

Heute gibt es nun die Ergebnisse von SEO-United:

Einige Punkte will ich herausgreifen:

Von den 410 Befragten gaben 86% an, Mitglied bei Facebook zu sein. Das ist Überdurchschnittlich und spricht von einer sehr netzaffinen Gruppe der Befragten. Unter Umständen verzerrt es jedoch vielleicht ein wenig den Blick auf die weiteren Antworten.

Bei der Frage nach weiteren sozialen Netzwerken bin ich ein wenig erschrocken. 81% haben neben ihrem Facebook-Account einen Account bei XING und 76% nutzen Twitter. Soweit so gut. Dass jedoch nur 46% der Befragten zusätzlich einen Account bei den VZ-Netzwerken (StudiVZ: 23%, MeinVZ: 19% und SchülerVZ: 4%) unterhalten, hat mich sehr überrascht. Sind die Befragten erst durch die Präsenz von Facebook zu Nutzern sozialer Netzwerke geworden oder haben soviele zwischenzeitlich ihre Accounts in den VZ-Netzwerken gelöscht?

Weitere Fragen beschäftigen sich mit der qualitativen Nutzung von Facebook, der Nutzungsfrequenz, der mobilen Nutzung und weiteren Faktoren.

Hier gibts die gesamten Ergebnisse der Umfrage.



www.groupon.de

3 Responses to “Ergebnisse der Umfrage zur Facebook-Nutzung”

  1. [...] den Beitrag weiterlesen: Web-Snippets | Ergebnisse der Umfrage zur Facebook-Nutzung Tags:Xing, bei-den, Account, haben-neben, jedoch-nur, tzlich-einen, schülerVZ, befragten Verwandte [...]

  2. Gregor K. sagt:

    Wahrscheinlich waren die Befragten einfach noch so jung, dass sie tatsächlich erst mit der wachsenden Popularität von Facebook sich gleich bei diesem ohne den noch vor Jahre üblichen Umweg über myspace oder studivz zu machen, angemeldet haben.

  3. Hallo Gregor, ehrlich gesagt glaube ich das nicht. SEO-United ist meiner Meinung nach keine typische Seite für dieses junge Publikum.

Leave a Reply